Lesemarathon und Lesenacht 23.03.2013

Als perfekten Einstieg in meinen drei wöchigen Urlaub werde ich vom 23.03.2013 auf den 24.03.2013 an einem 24 Stunden Lesemarathon auf Lovelybooks teilnehmen und am gleichen Abend ab 21h open end bei Ankas 5. langen Lesenacht mitmischen.

Ich freue mich waaaaahnsinnig darauf. Endlich mal wieder nur zu lesen. Ich werde keinen Telefonhörer abnehmen, keine mails lesen, kein Haushalt machen. Wirklich nur lesen, essen, trinken und zwar alles was schnell geht
Mal schauen, ob das zu schaffen ist 24 Stunden lang. Ich bin ja auch nicht mehr die Jüngste.
Da ich sowieso geplant hatte einen 24 Stunden Lesemarathon allein zu machen und ein YouTube-Video dazu zu drehen, passt es nun super, dass es bei Lovelybooks einen gemeinsamen Marathon gibt. GENIAL!

Hier werde ich alle paar Stunden mein Update posten:

10:42h: 
Ich bin in den letzten Vorbereitung. Ein bißchen Hausarbeit muss ich noch machen und die Kamera aufstellen für mein YouTube-Video. Dann geht's los. 
Als erstes werde ich die letzten 100 Seiten von EREBOS fertig lesen. Dann werde ich mich spontan entscheiden. Juhuuuuuuuuuuuuuuuuuu 

11:56h: 
Teechen ist gekocht. Nun gehts ab auf meinen Lesesessel!  

14:03h:  
Mit Erebos bin ich durch und es hat mir sehr gut gefallen (4 von 5 Herzen). Während ich meinen nächsten Tee zubereitet habe, habe ich mich entschieden mit dem angelesenen Buch Sixteen Moons weiterzumachen. Ich war auf Seite 33. Also geht's ab da nun weiter... 

15:59h:
Inzwischen auf Seite 90 von Sixteen Moons angelangt. Bisher gefällt es mir ganz gut. Insgesamt habe ich bisher 160 Seiten gelesen (100 Erebos, 60 Sixteen Moons)   

17:50h:
Auf Seite 178 von Sixteen Moons, lege ich ein paar Minuten Pause ein. Gerade ist die Zusammenkunft eskaliert und ich bin gespannt wie es weitergeht,
Ich werde jetzt den Müll runtertragen und schauen, was ich zu essen finde. Meine Pauline bekommt noch ihrer Augentropfen und dann geht's weiter...  

19:40h: 
Nun war die Pause doch etwas länger. Ich habe mir Nudeln abgekocht und noch eine Fellball-Spielrunde mit meinen 4 Bärchen eingelegt. Nun geht's aber weiter. Um 21h starte Ankas lange Lesenacht. Das wird toll! 

21:00h:
Starte jetzt in Ankas 5. lange Lesenacht. Ab Seite 226 von Sixteen Moons :-)  

22:05h: 
Auf Seite 296 von Sixteen Moons angelangt. Insgesamt seit 12h heute Mittag 396 Seiten gelesen. Echt mager. Ich dachte, ich würde mehr lesen. Aber umgerechnet stimmt es in etwas. In der Stunde lese ich in der Regel zwischen 30 - 50 Seiten. Somit sind es heute im Schnitt knapp 40. Passt also. Ich würde echt gern schneller lesen können... 
Ankas Frage für 22h lautete: Welche Gemeinsamkeiten hast du denn mit deiner Protagonistin bzw. mit deinem Protagonist?
Meine Antwort: rein gar nichts :-)   

23:03h: 
Auf Seite 301 von Sixteen Moons angekommen. Langsam werde ich müde, aber ich habe fest vor alles zu geben, wirklich bis morgen Mittag durchzumachen und zu lesen (mit kleineren Pausen). Ich will sehen, wie weit ich gehen kann. 
Frankas Frage für 23h: Nenne den 1. Satz auf deiner aktuellen Seite.    
Meine Antwort: Es wurde gleißend hell und ich musste die Augen schließen. 
Ich denke, ich werde nun auch nochmal ein kurzes Statement für mein Video drehen.... 
Ich sehe schrecklich aus!
Frau Snyder muss mal wieder Mut zur Hässlichkeit beweisen :-) 

0:12h:
Ja, ich werde immer langsamer beim Lesen. Ich spiele mit dem Gedanken doch einfach ins Bett zu gehen, zu schlafen und morgen früh weiterzumachen. Aber wo bleibt da der Marathon? Ich will's wissen!
Ankas Frage für 0h:
Wo verbringst du die Lesenacht? Auf dem Chefsessel vorm PC? Eingekuschelt im Bett? Zusammengerollt auf der Couch? In der Badewanne?

Meine Antwort: Auf meinem Lesesessel. Wenn ich mich ins Bett lege, schlafe ich ein :-)

0:45h:
Auf Seite 356 brauche ich eine Pause. Ich werde ein wenig rumgruschteln (Spülmaschine ausräumen, Badspiegel putzen, Bett überziehen, Katzen beschmusen,...) und mir dabei überlegen, ob ich mir einen LatteMacchiato machen soll, oder doch ein kleines Nickerchen... 

01:21h:
Ich habe mich nun körperlich etwas betätigt und bin wieder ein wenig wacher. 
Ab Seite 356 geht's nun weiter.    
Ankas 1h Frage: Wie schaut's aus mit einem kleinen Zwischenstand? Wie viele Seiten hast du während der Lesenacht gelesen? 
Meine Antwort: 130 Seiten.  

02:00h: 
Von wegen lesen. Ich hatte einen echte Tiefpunkt und habe die Pause etwas verlängert und mich nochmal etwas im Haushalt dienlich getan. Eben schlürfe ich gerade meinen ersten nächtlichen Kaffee seit 4 Jahren. So lange mache ich schon keinen Nachtdienst mehr. Pfui! Da werde ich wirklich nicht gern dran erinnert... 
Ankas Frage für 2h: Stell dir vor, du könntest in dein Buch hineinklettern. Was würdest du jetzt tun?
Meine Antwort: Schlafen! :-)
Jetzt geht's aber wirklich weiter ab Seite 356! 

03:00h: 
Seite 393. Ich würde zu gern ins Bett gehen und schlafen... aber es geht noch!  
Ankas 3h Frage: Du bekommst die Aufgabe, den Soundtrack zu deinem aktuellen Buch zusammenzustellen. Welcher Song darf auf keinen Fall fehlen, weil er so gut zum Buch passt?
Meine Antwort:   ????

04:03h:
Seite 425. Mir fallen die Augen zu und das im Sitzen. Meine Müdigkeit beginnt in Übelkeit zu münden. Für heute ist Schluss und ich schlafe eine Runde. Bestimmt werde ich noch vor Abschluss der 24h (12Uhr) die letzten 80 Seiten lesen. So dass ich Sixteen Moons abhaken kann. Es hat mich bisher gut gefallen und wenn das Ende nicht ganz verhauen ist, werde ich ihm 4 von 5 Herzen geben.   

10:48h:
Nach eine paar Stunden Schlaf fühle ich mich wie neu geboren. Meine Kätzchen sind versorgt und nun mache ich mich an die letzten 70 Seiten von Sixteee Moons. Der 24 Stunden Lesemarathon von Lovelybooks läuft bis 12 Uhr. Bis dahin schaffe ich es sicher nicht mehr (*schneckschneck*), aber ich darf sicher auch etwas überziehen :-)
Scheeee war's!  

Ausbeute: 
Etwas mehr als 662 Seiten habe ich insgesamt gelesen in diesem Marathon. Das kann noch besser werden. Beim nächsten Mal! :-) 

Abschließend gibt es auch noch ein YouTube-Video zu dem Lesemarathon auf meinem Kanal: 

  

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen