24 Stunden Lesemarathon 20.04.2013

Nach einer arbeitsreichen Woche nehme ich heute mal wieder an einem 24 Stunden Lesemarathon meiner Lovelybooks Gruppe teil. Am Abend stoße ich dann zu Ankas 6. langer Lesenacht. Ich bin so ein Glückskind, das beides auf einen Tag fällt. Herrlich!
So kann ich dieses Wochenende so richtig genießen.
Lesen werde ich die letzten 300 Seiten von
Die unglaubliche Geschichte des Henry N. Brown von Anne Helene Bubenzer
und anschließend beginnen mit
Die Auswahl von Allie Condy

Um 13h geht's los. Bis morgen Mittag um 13h. Natürlich werde ich diesmal meine Nachtruhe einhalten, denn es folgen keine drei Wochen Urlaub. Am Montag geht's wieder schön brav zur Arbeit.




13:08h: 
Mein Marathon beginnt auf Seite 120 (von 414) von Die unglaubliche Geschichte des Heny N. Brown.  

14:40:
Nach 100 Seiten und nach Abschluss eines traurigen Kapitels, mache ich erstmal eine kleine Einkaufspause.  

15:58h: 
Für ein leckeres Abendessen ist nun auch gesorgt. Auch meine Miezen haben ein paar Leckerlis bekommen. Nun geht es weiter mit der unglaublich süßen Bärengeschichte ab Seite 221

17:30h: 
Die nächsten 100 Seiten sind gelesen. Nun brauche ich erst mal einen LatteMacchiato, hatte schon ernsthaft überlegt ein Nickerchen zu machen, aber als ich die nächsten 100 Seiten durch hatte, war ich wieder recht fit. Nun gibt's Kaffee und etwas zuckerhaltige Stärkung und dann kommen die letzten 100 Seiten dieses wunderbaren Bärenbuchs dran. *seufz*. 

18:10h:
Nun geht's weiter mit den letzten 100 Seiten des Bären. Ich werde ihn sehr vermissen, den kleinen Stinker!  

19:30h: 
294 Seiten bisher insgesamt gelesen. Das Bärenbuch war soooo goldig und rührend. Es hat mich so gut gefallen. Vor allem, weil ich es eben mag, wenn aus der Sicht von Tieren oder 'Gegenständen' erzählt wird. Klar, oder? :-)
Nun gibt es Etwas zu essen und dann steige ich direkt mit "Die Auswahl" in Ankas 6. lange Lesenacht ein. 

21:00h:
Juhuuuuuuuuuuuuuuuuu, nun startet Ankas 6. lange Lesenacht. Ich liebe dieses Event. Und auf "Die Auswahl" freue ich mich auch schon. Ich denke, das Buch könnte mir gefallen :). 
1. Aufgabe der Lesenacht: welches Buch begleitet dich durch die Nacht? Auf welcher Seite bist du? Wie bist du auf dieses Buch gekommen?
Meine Antwort:
Die Auswahl - Ally Condie. Darauf gekommen bin ich durch ziemlich viele Book-Tuber 

22:00h:
Auf Seite 72 angekommen. 
2. Aufgabe der Lesenacht: Da die Hauptprotagonisten immer im Mittelpunkt stehen, würde ich gern mehr über einen Nebencharakter erfahren. Wer fällt dir spontan ein? Welche Rolle hat er in deinem Buch? Warum gefällt er dir (nicht)? 
Meine Antwort: Momentan ist der interessanteste Nebencharakter für mich Ky. Er birgt ein Geheimnis. Da stehe ich drauf! :-) 

23:00h:
Auf Seite 148 angekommen. 
3. Aufgabe der langen Lesenacht:
Eigentlich kommt es auf die inneren Werte an, oder? In dieser Stunde ausnahmsweise mal nicht. Beschreib dein Buchcover mit maximal 3 Worten.
Meine Antwort: Frau, Kleid, Blase 

0:00h: 
Auf Seite 220 angekommen. 
4. Aufgabe der langen Lesenacht:
Wenn du genau JETZT in die aktuelle Szene deines Buches eintauchen könntest, wo wärst und was tätest du?
Meine Antwort:  Ich befinde mich Cassia zu Hause. Gerade zieht sie eine Serviette aus ihrer Tasche und stellte erstaunt fest, dass es was darauf geschrieben steht...in Schreibschrift!

01:00h:
Auf Seite 287 angekommen. 
5. Aufgabe von Ankas langer Lesenacht: In dieser Stunde möchte ICH mal einen Blick in dein Buch werfen. Verrate mir den letzten Satz auf deiner aktuellen Seite.
Meine Antwort: "Nur, dass er sich noch daran erinnert, und ich mich jetzt auch."

01:23h:
Ich werde nun im Bett weiterlesen und den Compu ausschalten. 
Das bedeutet für mich das Ende der Lesenacht, mit dem Lesemarathon geht es aber morgen früh bis 13h weiter :-)

Gute Nacht!   
 
21.03.2013 - 10:30h: Ich habe noch bis 02:15h gelesen und dann bei Seite 342 meine wohlverdiente Nachtruhe eingeläutet. Nun geht's weiter ab da mit "Die Auswahl" von Ally Condie. 

11:50h: Gerade habe ich "Die Auswahl" beendet und werde nun erst mal frühstücken. Ein neues Buch werde ich bis 13h nicht mehr anfangen. 

Insgesamt habe ich in diesem Lesemarathon  745 Seiten gelesen
Damit waren es einige Seiten mehr als beim letzten, obwohl ich in dem wesentlich mehr Stunden gelesen habe. Meine Lesetempo hat sich demnach gesteigert, was ich sehr begrüße, denn so kann ich auch mehr lesen :-)
Es hat mal wieder sehr viel Spaß gemacht und war ein toller Ausgleich zu der anstrengenden Woche. 

Beide gelesenen Bücher haben von mir 5/5 Herzen bekommen, denn sie waren fantastisch! 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen