Sonntag, 27. Januar 2013

Vorsicht! Sehr persönlich...

Auch auf einem Autorenblog sollte nicht immer nur Sachliches und Vermarktungstechnisches zu lesen sein, finde ich.
Zumal ich gerade das Bedürfnis habe ein wenig mein Herz auszuschütten.
Es ist ein trauriger und auch erfreulicher Tag für mich.
Erfreulich wegen der liebevollen und positiven Rezensionen, die ich heute schon über mein Büchlein lesen und auch sehen durfte. Über die Nächstenliebe, die ich heute auch in anderer Form erfahren habe. Einfach nur traumhaft schön.
Traurig, weil ich eine schwerwiegende Entscheidung getroffen habe, von der ich nicht weiß, ob es die richtige war.
Ich habe gerade eine mail an meinen Verlag verfasst, dass ich um die Auflösung des Vertrages bitte, bzw. den Vertrag kündigen möchte..... *autsch*
"Da hat sie einen Verlag, wovon andere nur träumen können, und dann will sie ihn nicht mehr?", wird jetzt der ein oder andere von euch denken.
Es ist keine persönliche Sache. Die Leute des Verlags sind sehr nett und bemüht, aber die Qualität der Bücher (Druck, Satz, etc), sind einfach nur schlecht.
Bei der Leserunde, die gerade bei Lovelybooks ausläuft gab es Leute, denen sind die Bücher davon geflattert, auseinandergefallen...
Das GEHT einfach nicht. Sowas kann man nicht mal verschenken.
Zumal ich selbst die Bücher ja einkaufe und dann den Rezensenten schenke. Für mich ist es also immer mit hohen Ausgaben verbunden.
Es kann einfach nicht erwartet werden 11,95 Euro für ein Taschenbuch zu bezahlen, dass keinen richtigen Buchsatz hat und auseinanderfällt, wenn's dumm läuft.
Erst waren es Farbabweichungen, rollenden Einbände.... das Problem wurde recht zufriedenstellen behoben. Nun wellen sich aber die ganzen Bücher, wegen der schlechten Bindung, das eine mehr, das andere weniger. Und bei den Minibüchern knickt man sich zu tode, um überhaupt den Satzanfang lesen zu können, so dass am Ende alles auseinanderfällt. Was ist das?
Also habe ich mich entschlossen mein Buch gar nicht mehr über den Verlag zu vermarkten. Vielleicht werde ich es auch nur noch als Ebook bei neobooks anbieten, aber dann kann ich wenigstens entsprechend weniger Geld vom Leser verlangen.
Das ist dann fair.
Und vielleicht gründe ich irgendwann meinen eigenen Verlag und werde wie viele andere Autoren auch völlig erfolglos durch die Weltgeschichte reisen und mein Buch anbieten. Aber dann zu einem fairen Preis und guter Qualität.
Klingt wie das Wort zum Sonntag.
War es irgendwie auch.
Sollte einer meiner neuen Abonnenten, diesen Beitrag lesen: Bitte drückt mir die Daumen :-)
Ich danke euch für's Zuhören! ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Kommentare:

  1. Liebe E.,

    manche Entscheidungen müssen einfach getroffen werden.
    Du hattest einen so positiven Start als Autorin, weshalb solltest du auf neuen Wegen, die zwar Ungewissheit, aber genauso viel Spannung und interessante Erfahrungen verheißen, nicht auch ein glückliches Händchen haben? Ich wünsche dir alles Gute und weiterhin ein stimmiges Bauchgefühl bei all deinen Überlegungen und Entscheidungen!

    Liebe Grüße,
    Kora

    AntwortenLöschen
  2. Glückwunsch zu positiven Rezensionen zu deinem Buch ;)
    Oh, dass ist ja doof, aber wenn du es richtig findest, hast du die richtige Entscheidung getroffen.
    Ich wünsche dir viel Glück weiterhin mit deinen Büchern ^^

    Alles Liebe,
    May

    AntwortenLöschen
  3. Ich danke euch vielmals für eure lieben Worte :-)
    Das ist wirklich lieb von euch.

    AntwortenLöschen
  4. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nochmal neu ;)

      Ich wünsche dir liebe E. das deine Entscheidung sich als richtig erweist, aber das Bauchgefühl täuscht einen ja nur selten.
      Und wenn du zu dem schluss kommst das es nur noch als Ebook weiter geht, dann kauf ich mir einen Reader :)

      Alles gute weiterhin und noch ganz viel Erfolg mit deinem tollen Werk;)

      Liebe Grüße und einen schönen Sonntag Marion

      Löschen
    2. Oh liebe Marion,
      herzlichen Dank! Es hat so viel Spaß mit dir gemacht und ich freue mich riesig, dass du den Weg auch hierher gefunden hast ♥♥♥

      Löschen